Vorbereitungslehrgang zur Fischereiprüfung

von Freitag bis Sonntag, 14.-16.10.2022, im Vereinsheim in der Voßheide


Das Angeln erfreut sich steigernder Beliebtheit als Freizeitbeschäftigung. Auch entdecken immer mehr Menschen den selbst gefangenen Fisch als gesunde Nahrungsbereicherung.

Um die Fischerei auszuüben, muss man nach vollendetem 14. Lebensjahr die Fischer-prüfung ablegen. Daher bieten wir als Angelsportverein für interessierte Neueinsteiger in Zusammenarbeit mit dem Bezirk Kleve im Rheinischen Fischereiverband von 1880 e.V. die Möglichkeit, sich durch einen Wochenendlehrgang umfassend auf die Fischerprüfung vorzubereiten. 


Lehrgangskosten

Die Kosten für die Teilnahme betragen:

  • für Erwachsene ohne Vereinszugehörigkeit 125,00 Euro pro Person
  • für Erwachsene mit Vereinszugehörigkeit 115,00 Euro pro Person
  • für Jugendliche bis 18 Jahre ohne Vereinszugehörigkeit 85,00 Euro pro Person
  • für Jugendliche bis 18 Jahre mit Vereinszugehörigkeit 80,00 Euro pro Person

Zusätzlich erhebt die Kreisverwaltung eine Prüfungsgebühr von 50,00 Euro. 

In den Preisen ist das Lehrmaterial im Wert von 15,00 Euro enthalten, bestehend aus den Fischsteckkarten, dem Landesfischereigesetz mit der Landesfischereiordnung und der Prüfungsverordnung für die Fischerprüfung.


Unterrichtszeiten

1. Unterrichtstag: Freitag, 18:00 Uhr bis ca. 22:40 Uhr

2. Unterrichtstag: Samstag, 09:00 Uhr bis ca. 18:30 Uhr, 30 Minuten Mittagspause

3. Unterrichtstag Sonntag, 09:00 Uhr bis ca. 18:30 Uhr, 30 Minuten Mittagspause

Prüfungstermin: Mittwoch, 9. November, ab 14 Uhr, und ggfs. - je nach Teilnehmerzahl - auch Donnerstag, 10. November, ab 14 Uhr, im Vereinsheim in der Voßheide.

Unterrichtszeiten unter Vorbehalt, Änderungen möglich. 


Unterrichtsinhalte

Im theoretischen Teil des Lehrgangs werden folgende Themenbereiche angesprochen:

Allgemeine Fischkunde, spezielle Fischkunde, Gewässerkunde und Fischhege, Natur- und Tierschutz, Gesetzeskunde sowie Gerätekunde.

Die Arbeit in der Praxis zielt darauf ab, durch intensives Üben unter Anleitung der Lehr-gangsleiter den Teilnehmern beim Montieren der Angelgeräte und dem Zusammenstellen des Zubehörs die erforderliche Sicherheit zum Bestehen des praktischen Teils der Fischerprüfung zu vermitteln.


Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir, sich zeitnah, spätestens bis zum
10. September anzumelden bei:

Angel Zylle, Sackstrasse 15-19, 47533 Kleve, Tel. 02821 / 7116893

Angelshop Goch, Boschstraße 6, 47574 Goch, Tel. 02823 / 5919

       


                                                                                                    

E-Mail
Karte
Infos